VORTEIL TROCKENGRÜN


Ziel beim Trocknungsprozess ist die Konservierung von Wiesengras durch Warmlufttrocknung. Bei dem in unserem Betrieb angewandten Trocknungsverfahren wird dem Rohstoff schonend das Wasser entzogen bis zu einem Restfeuchtegehalt von 10% (Haltbarkeitsgrenze). Anschließend wird das Futtermittel zu Cobs oder Grashäcksel-Ballen gepresst.

  • Durch die thermische Trocknung wird Eiweiß in pansengeschütztes Eiweißumgewandelt.
  • Die Heißlufttrocknung hat den geringsten Nährstoffverlust (max.3-5%) aller Konservierungsarten.